Fenty Beauty – Diamond Bomb

Hallo Sweethearts

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wurde am 7. September 2018 Fenty Beauty im Sephora Schweiz online und in Store gelauncht.
Fenty Beauty ist die Makeup-Linie der Sängerin Rihanna und existiert erst seit einem Jahr. Durch den Bekanntheitsgrad von Rihanna feierte die Marke seit der Einführung in den Sephora Filialen in der USA und  in anderen Ländern grosse Erfolge.

Ich habe bereits einige Produkte im Ausland gekauft und getestet trotzdem habe ich es mir nicht nehmen lassen und bin zum Launch der Marke nach Zürich in den Sephora an der Bahnhofsstrasse gefahren.
Was ich super fand, ist, dass alle neuen Produkte bereits erhältlich waren, wie zum Beispiel die beiden Produkte die zum einjährigen Geburtstag auf den Markt gebraucht wurden. Die meisten Marken bringen die neuen Kollektionen zuerst in der USA auf den Markt und erst Monate später gelangen sie nach Europa (wenn überhaut), was ich sehr unfair finde. Daher finde ich Fenty Beauty vorbildlich, dass es bei Kolletionen und Neuheiten ein weltweites Releasedate gibt, so haben auch Makeup-Addicts aus der Schweiz oder allgemein in Europa die Chance die Produkte sofort zu testen.
Die Anniversary Kollektion ist seit dem 7. September weltweit erhältlich –  pünktlich zum Launch von Fenty Beauty in der Schweiz.

IMG_2763

Ich habe mir das Produkt ‚Diamond Bomb‘ in der Farbe ‚how many carats?!‘ (im Moment gibt es nur diese Farbe) aus der Anniversary Kollektion zum testen gekauft.
Der Preis liegt bei 48.50 Franken für 8 Gramm Inhalt.
Erhältlich ist Fenty Beauty auf manor.ch und in Sephora Contern in ausgewählten Manor-Filialen.

Bereits die Umverpackung wurde wunderschön gestaltet und die Schachtel wurde passend zum Produkt mit Glitzer dekoriert.
Der Highlighter ist in den für Fenty Beauty typischen sechseckigen Verpackung. Es ist aus verspiegeltem Plastik und im Plastik sind kleine Glitzerpartikel enthalten. Wirklich wunderschön, hochwertig und passend zum Produkt. Im Deckel ist ein kleiner Spiegel angebracht.

IMG_2765

IMG_2776

Die Produkte-Beschreibung sagt, dass der Diamond Bomb als Schimmer für Gesicht und Körper verwendet werden kann.
Die Textur ist extrem schwierig zum Beschreiben und sehr aussergewöhnlich. Es ist weder Puder noch ein klassisches Creamprodukt. Es ist sehr moussig und man kann es mit den Finger umformen, ohne das die Textur auseinanderfällt. Es sehr fein und weich zum berühren. Ähnliche Texturen findet man zum Beispiel bei Colourpop in der Super Shock‘ Linie oder die Stila Heaven’s Hue Highlighter.

IMG_2781

 

Der Highlighter hat eine transparente Grundfarbe mit weiss bis silbernen, eher gröbere Schimmerpartikel. Man kann ihn direkt auf die Haut auftragen aber er funktioniert auch über Makeup und Puder, was ich immer sehr wichtig finde. Häufig lassen sich Creamprodukte nicht über Puder auftragen, das sie die Grundierung kaputt / ungleichmässig machen, dies ist hier durch die feine Textur nicht der Fall. Ich persönlich trage das Produkt mit den Fingern auf und tupfe es auf die Stelle, die betont werden soll. Für den Körper, wo das Produkt grossfläichiger und direkt auf die Haut (nicht über Foundation) aufgetragen wird, ist sicher auch ein Pinsel anwendbar.

IMG_2791

Wer eher dezente Highlighter mag, wird mit dem Produkt nicht zufrieden sein, da sichtbare Schimmerpartikel enthalten sind (jedoch keinen groben, spürbaren Glitzer). Ich persönlich finde das Schimmerprodukt wunderschön (ich mag allgemein starke Highlighter). Ich habe ihn bereits alleine auf den Wangenknochen und über anderen Highlighter darüber getragen und fand beide Variationen sehr schön. Man kann ihn auch über Lidschatten für einen extra Schimmereffekt auftragen. Man hat mit der transparenten Grundfarbe wirklich extrem viele Möglichkeiten ihn einzusetzen.

Ich bin sehr zufrieden und kann Diamond Bomb allen empfehlen, die glänzende Produkte mögen und gerne mit Makeup experimentieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s