Anastasia Beverly Hills – Norvina Eyeshadow Palette

Hallo meine Beauties

Seit einiger Zeit ist Anastasia Beverly Hills endlich im Sephora Schweiz erhältlich. Deshalb möchte ich euch heute eines der neusten Produkte der Marke vorstellen und zwar handelte es sich um eine Lidschatten-Palette in Kooperation mit Norvina – die Tochter der Markengründerin.

Viele Makeup-Addicts freuten sich nach dem riesen Erfolg von „Modern Renaissance“ über den nächsten grossen Trend in der Beauty-Welt. Nach dem langen Trend von warmen rötlichen Lidschatten-Paletten erhofften sich viele eine kühles, lilafarbenes Farbthema, was die Verpackung und das Promovideo auch erahnen ließen. Leider wurden einige – wie auch ich etwas enttäuscht, da die Palette sehr neutral gehalten wurde – lediglich vier Farben entsprechen dem erhofften Farbthema. Nichts desto trotz enthält die Palette wunderschöne Farbtöne.

Die Verpackung besteht wie für ABH üblich aus Karton, überzogen mit lilafarbenem, filzartigem Stoff.  Im Inneren befindet sich ein kleiner Spiegel. Es ist ausserdem ein doppelseitiger Pinsel enthalten.
Es sind vierzehn Farben mit je 0.71 Gramm. Der Kostenpunkt liegt bei 63.50 Franken.

IMG_3256

Die obere Reihe besteht aus metallischen Lidschatten, die untere Reihe aus matten, oder leicht satinierten Tönen.
Die metallischen Töne sind sehr cremig und weich zum anfassen – durch diese Eigenschaft haben sie eine sehr starke Pigmentierung, Deckkraft und ausserdem einen extrem starken metallic Effekt. ABH hat sich sehr verbessert mit den metallischen Tönen. In „modern Renaissance“ waren die schimmrigen Töne viel dezenter und in der „Subculture“ Palette viel zu cremig, dass man kaum Farbe aufnehmen konnte. Hier sind sie perfekt und ich bin ein grosser Fan davon.

Die matten und satinierten Farben sind wie bei ABH gewohnt sehr puderig und leicht gepresst. Wenn man mit den Pinsel nur ganz sanft Farbe aufnehmen will, löst sich sehr viel Lidschattenpuder ab. Daher nicht zu viel Druck auf den Pinsel beim aufnehmen der Farbe ausüben. Dafür sind sind sie super pigmentiert und lassen sich sehr einfach verblenden. Die satinierten Farben haben feine Schimmerpartikel enthalten, die aber aufgetragen kaum sichtbar sind.

IMG_3274

Dreamer – metallischer, heller Goldton
Summer – metallisches, dunkles Altgold
Wild Child – metallisches Rose mit pinkem Schimmer
Rose Gold – metallischer, dunkler Bronzeton
Celestial – metallisches, dunkles Violett mit bläulichem Schimmer
Dazzing – metallisches, kühles Braun
Drama – metallischer, dunkler Pflaumeton
Base – satinierter Cremeton
Soul – satiniertes Lila
Incense – mattes, neutrales Hellbraun
Love – satiniertes Lachsrot
Volaile – mattes, kühles Mittelbraun
Eccentric – mattes Senfgelb
Passion – mattes, rötliches Braun

IMG_3287

IMG_3282

Ich persönlich bin ein Fan der ABH Lidschatten-Formulierung. Sie lassen sich super verblenden, haben eine sehr gute Deckkraft und die Themen der verschiedenen Paletten sprechen mich sehr an. Ich hätte mir für diese Palette jedoch gewünscht, dass sie weniger neutral gewesen wäre und etwas mehr lila.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s